Mini One Jahreswagen in Donauwörth günstig kaufen

Mini One Jahreswagen in Donauwörth: gelungene Synthese aus Sparen und Genießen

Es gibt eine Menge Argumente, die für einen Mini One Jahreswagen in Donauwörth sprechen. An erster Stelle steht meist der Preis. Fakt ist, dass Sie mit einem Jahreswagen vom Typ Mini One gegenüber einem klassischen Neuwagen enorm sparen. Verbunden ist diese Ersparnis mit der erstklassigen Qualität, die wir Ihnen gerne zusichern. Bevor Sie mit einem neuen Mini One Jahreswagen auf den Straßen von Donauwörth und Umgebung unterwegs sind, wird das Fahrzeug in unserer Servicewerkstatt einem umfangreichen Check unterzogen. Wir stellen auf diese Weise sicher, dass keinerlei sichtbaren oder versteckten Mängel existieren und kümmern uns im selben Atemzug auch um die Verschleißteile. Sie gehen also auf Nummer sicher.

AKTUELLE Mini One Jahreswagen TOP ANGEBOTE

Mini
One 3-t. DKG Blackyard SHZ PDC Alu16 MFL

Jahreswagen 20148 Sofort lieferbar
mtl. ca. 149,- € 2
 
 
17.980,- €
16% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: 17.12.2019
Motor: 75 kW (102 PS)
Kraftstoff: Benzin
Laufleistung: 4.490 km
Getriebe: Automatik
Farbe: Weiß
C Euro 6 d-TEMP
Verbrauch kombiniert: 5,1 l/100km * | CO2 kombiniert: 116 g/km *

Bei Autofragen in Donauwörth direkt zu Drexl + Ziegler

Im schwäbischen Donauwörth leben knapp 20.000 Menschen. Wie es der Name bereits sagt, liegt der Ort an beiden Ufern der Donau. Die Mündung des von Augsburg kommenden Lech ist nicht weit entfernt und sowohl die Schwäbische als auch die Fränkische Alb beginne nicht weit von Donauwörth. Die ersten Siedlungsspuren in Donauwörth datieren auf das Jahr 500 und noch vor der Schlacht auf dem Lechfeld 955 befand sich hier eine Brücke über die Donau. Die Erhebung zur Stadt erfolgte 1193 und 1266 fiel Donauwörth an Bayern und wurde 1301 zur Reichsstadt. In den kommenden Jahrhunderten wechselten schwäbische und bayerische Herrschaft, wobei Donauwörth ab 1714 zunehmend an Bedeutung verlor, was sich erst mit der Erhebung zur Großen Kreisstadt im Jahr 1998 ändern sollte.

Die Liste der Sehenswürdigkeiten in Donauwörth umfasst unter anderem das Liebfrauenmünster aus dem 15. Jahrhundert sowie das Deutschordenshaus, dessen Baugeschichte bis ins 13. Jahrhundert zurückreicht. Ebenfalls erwähnenswert ist das Rathaus, das ebenfalls aus dieser Zeit stammt. Wer durch die alte Reichsstraße flaniert, erfreut sich an den zahlreichen Bürgerhäusern mit ihren sehenswerten Giebeln.

Seine wirtschaftliche Bedeutung erwächst Donauwörth aus einer ganzen Reihe namhafter Unternehmen auf dem Stadtgebiet. So befindet sich beispielsweise die Deutschlandzentrale eines internationalen Hubschrauberproduzenten im Ort und auch eine Bonbonfabrik sitzt in Donauwörth. Ebenfalls werden an dem Ort Puppen und Lebensmittel produziert und eine große Druckerei betreibt gleich vier Werke in der Donaustadt.

Donauwörth liegt überaus verkehrsgünstig an den Bundesstraßen B2, B16 und B25, die sich unweit der Stadt kreuzen. Entsprechend gelangen unser Kunden in kurzer Zeit sowohl zu unserer Niederlassung in Günzburg als auch nach Gersthofen und Neusäß in unmittelbarer Nähe zu Augsburg. Gerne nehmen wir Ihnen diesen Weg nach einem Autokauf ab und liefern Ihnen Ihr neu erworbenes Fahrzeug frei Haus. Dieses Angebot gilt sowohl für den Kauf eines Neuwagens als auch für Jahreswagen, Gebrauchtwagen oder eine günstige Tageszulassung. Profitieren Sie von den Vorteilen eines traditionsreichen Familienbetriebs.

Der Mini ONE ist einer der bekanntesten Klassiker im Kleinwagenbereich. Das Fahrzeug, das seit 2001 unter der Ägide von BMW vom Band läuft, wurde erstmals im Jahr 1959 präsentiert. Die Besonderheit bestand darin, dass der kleine Flitzer über Jahrzehnte niemals wesentlich verändert wurde und auch in der heutigen Fassung stark dem Original ähnelt. In technischer Hinsicht steigen Sie allerdings in einen echten Innovationsträger ein, der mit allen vier Rädern im 21. Jahrhundert angekommen ist. „Retro“ ist im Fall des Mini ONE lediglich das Design und gerade das macht das Modell bei breiten Käuferinnen- und Käuferschichten so sympathisch. Auf dem Markt ist bereits die dritte Generation der Neuauflage, die 2014 präsentiert wurde und sowohl als Dreitürer als auch als Fünftürer erhältlich ist.

Der Mini ONE in Zahlen

Die Länge des Mini ONE liegt bei 3,82 Meter, Breite und Höhe werden mit 1,73 Meter und bis zu 1,43 Meter angegeben. Mit diesen Werten steht fest, dass sich der smarte Brite perfekt für die Innenstadt eignet, was durch den Wendekreis von 10,80 Meter untermauert wird. Das maximale Laderaumvolumen beläuft sich auf 941 Liter, was sowohl Großeinkäufe als auch Urlaubsfahrten problemlos ermöglicht. Des Weiteren lässt sich im Mini ONE auch mit vier Personen fahren.

Unter der Motorhaube des bayerischen Briten arbeiten ausschließlich Turbo- oder Twin-Turbo-Motoren, die mit Diesel oder Superbenzin betankt werden. Auf die Straße gelangen zwischen 75 und 231 PS und werden durchweg über ein Sechs-Gang-Schaltgetriebe verwaltet. Alternativ ist auch eine Automatik zu haben und wer in die sportliche Ausführung von Werkstuner Cooper einsteigt, erfreut sich an einer Endgeschwindigkeit von 246 km/h und einer Beschleunigung von 6,1 Sekunden auf 100 km/h.

Besonderheiten des Mini ONE

Allein die „Kulleraugen“ sorgen dafür, dass der Mini ONE sympathisch wirkt. Die Rede ist in diesem Fall von adaptiven Matrix-LED-Scheinwerfern mit Abbiegelicht. Im Heckbereich wird ebenfalls mit LED-Technologie gearbeitet und die Leuchten bilden zusammenaddiert einen „Union Jack“ und damit die britische Fahne. Überhaupt ist der Mini ONE ein echter Lichtkünstler, sodass bereits beim Einsteigen ein Logo des Herstellers auf den Boden vor der Fahrertür projiziert wird. Ebenfalls Teil des Programms ist auf Wunsch die Ambientenbeleuchtung – wohlgemerkt: für einen Kleinwagen, der in puncto Ausstattung vielfach eher an die Mittelklasse erinnert. Gesteuert werden große Teile des Fahrzeugs über Mini Connected. Die Rede ist von einem Infotainment- und Navigationssystem, das unter anderem Verkehrsmeldungen in Echtzeit integriert und sogar einen Concierge Service mit Kontaktaufnahme per Knopfdruck ermöglicht.

Individueller Mini ONE

Hinzu kommt, dass der Mini ONE ein waschechter Individualist ist. Allein 13 Räder stehen zur Auswahl und lassen sich mit individuellen Lackierungen, Motorhaubenstreifen in Kontrastfarbe sowie unterschiedlich gestaltetem Dach und Spiegelkappen kombinieren. Auch mit an Bord ist ein Head-Up-Display und das Einparken wird selbstverständlich von einem entsprechenden Assistenten mitsamt Rückfahrkamera übernommen. Zuletzt versteht sich von selbst, dass das Dreispeichen-Lenkrad nicht nur zum Steuern des Fahrzeugs, sondern auch zur Bedienung von Telefon und Infotainment geeignet ist.

Ein Mini One Jahreswagen stammt meist aus der aktuellen Modellgeneration und bietet die entsprechenden Extras. Darüber hinaus ist das Fahrzeug im Sinne des Wortes „gut eingefahren“ und weist nicht mehr die gelegentlichen Anfangsschwierigkeiten auf. Fahrten in Donauwörth und Umgebung können somit direkt auch auf langen Strecken stattfinden. Unsere Mini One Jahreswagen sind direkt verfügbar und gelangen somit direkt nach dem Kauf zu Ihnen nach Donauwörth. Hinsichtlich des Preises sind wir ohnehin rekordverdächtig günstig, bieten jedoch noch zusätzliche Möglichkeiten, um diesen zu drücken. Ein Vorschlag ist die Inzahlungnahme Ihres vorhandenen Gebrauchtwagens für den wir Ihnen einen marktüblich fairen Preis zahlen. Oder Sie sagen „Ja“ zu unserer Finanzierung und profitieren von niedrigen monatlichen Raten. Bei Interesse an einem Mini One sollten wir uns bald kennen lernen.