BMW 750 in Donauwörth günstig kaufen

BMW 750 in Donauwörth – die perfekte Wahl

Der BMW 750 fasziniert. Wie kaum ein anderes Fahrzeug kann dieses Modell in der aktuellen Generation überzeugen und ist wie geschaffen für Fahrten in Donauwörth und Umgebung. Bei Drexl + Ziegler finden Kunden aus Donauwörth Ihren BMW 750 in unterschiedlichen Ausführungen. Selbstverständlich bieten wir Ihnen jederzeit gerne einen Neuwagen, bei dem Sie die einzelnen Details in unserem BMW 750 Neuwagen Konfigurator festlegen und nicht Ihre eigenen vier Wände in Donauwörth verlassen müssen. Alternativ erhalten Sie bei uns natürlich auch eine Tageszulassung, einen Jahreswagen oder einen klassischen Gebrauchtwagen in erstklassigem Zustand. Entdecken Sie Ihre Möglichkeiten.

AKTUELLE BMW 750 TOP ANGEBOTE

BMW
750d xDrive M Sport Laser HUD H&K 4xK-Sitz SCA

Gebrauchtwagen 06814 Sofort lieferbar
mtl. ca. 405,- € 2
 
 
48.990,- €
16% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: 07.04.2017
Motor: 294 kW (400 PS)
Kraftstoff: Diesel
Laufleistung: 63.990 km
Getriebe: Automatik
Farbe: Grau
A Euro 6
Verbrauch kombiniert: 5,7 l/100km * | CO2 kombiniert: 149 g/km *

Bei Autofragen in Donauwörth direkt zu Drexl + Ziegler

Im schwäbischen Donauwörth leben knapp 20.000 Menschen. Wie es der Name bereits sagt, liegt der Ort an beiden Ufern der Donau. Die Mündung des von Augsburg kommenden Lech ist nicht weit entfernt und sowohl die Schwäbische als auch die Fränkische Alb beginne nicht weit von Donauwörth. Die ersten Siedlungsspuren in Donauwörth datieren auf das Jahr 500 und noch vor der Schlacht auf dem Lechfeld 955 befand sich hier eine Brücke über die Donau. Die Erhebung zur Stadt erfolgte 1193 und 1266 fiel Donauwörth an Bayern und wurde 1301 zur Reichsstadt. In den kommenden Jahrhunderten wechselten schwäbische und bayerische Herrschaft, wobei Donauwörth ab 1714 zunehmend an Bedeutung verlor, was sich erst mit der Erhebung zur Großen Kreisstadt im Jahr 1998 ändern sollte.

Die Liste der Sehenswürdigkeiten in Donauwörth umfasst unter anderem das Liebfrauenmünster aus dem 15. Jahrhundert sowie das Deutschordenshaus, dessen Baugeschichte bis ins 13. Jahrhundert zurückreicht. Ebenfalls erwähnenswert ist das Rathaus, das ebenfalls aus dieser Zeit stammt. Wer durch die alte Reichsstraße flaniert, erfreut sich an den zahlreichen Bürgerhäusern mit ihren sehenswerten Giebeln.

Seine wirtschaftliche Bedeutung erwächst Donauwörth aus einer ganzen Reihe namhafter Unternehmen auf dem Stadtgebiet. So befindet sich beispielsweise die Deutschlandzentrale eines internationalen Hubschrauberproduzenten im Ort und auch eine Bonbonfabrik sitzt in Donauwörth. Ebenfalls werden an dem Ort Puppen und Lebensmittel produziert und eine große Druckerei betreibt gleich vier Werke in der Donaustadt.

Donauwörth liegt überaus verkehrsgünstig an den Bundesstraßen B2, B16 und B25, die sich unweit der Stadt kreuzen. Entsprechend gelangen unser Kunden in kurzer Zeit sowohl zu unserer Niederlassung in Günzburg als auch nach Gersthofen und Neusäß in unmittelbarer Nähe zu Augsburg. Gerne nehmen wir Ihnen diesen Weg nach einem Autokauf ab und liefern Ihnen Ihr neu erworbenes Fahrzeug frei Haus. Dieses Angebot gilt sowohl für den Kauf eines Neuwagens als auch für Jahreswagen, Gebrauchtwagen oder eine günstige Tageszulassung. Profitieren Sie von den Vorteilen eines traditionsreichen Familienbetriebs.

Wenn Sie viel in Donauwörth unterwegs sind, erweist sich der BMW 750 als überaus zuverlässiges Fahrzeug. Wir sind seit vielen Jahren auf Modelle dieses Herstellers spezialisiert und bieten den BMW 750 daher zu besonders günstigen Konditionen. Drexl + Ziegler ist ein Familienunternehmen, das sich seit 1950 mit Autos beschäftigt. Wir schreiben Vertrauen und eine persönliche Betreuung groß und beantworten gern all Ihre Fragen. Darüber hinaus greifen wir Ihnen bei der Finanzierung Ihres BMW 750 für Donauwörth unter die Arme und räumen besonders günstige monatliche Raten ein. Sie werden staunen, wie wenig Ihr Budget belastet wird. Des Weiteren freuen wir uns darauf, Ihren aktuellen Gebrauchtwagen in Zahlung zu nehmen und veranschlagen hierfür einen durch und durch fairen Preis.