12.07.2019

DER BMW 3ER TOURING.

Unerreicht.

Der sportlichste 3er BMW glänzt mit langer Motorhaube und langem Radstand. Das typische Design der BMW 3er Familie wird nicht vernachlässigt, wird aber um eine etwas sportlicher Linie erweitert. Größere Nieren und neue LED-Scheinwerfer kommen hier zum Einsatz. Diese sind serienmäßig sowohl als Front- als auch Heckleuchten verbaut. Optional sind auch die Nebenlscheinwerfer mit LED-Leuchteinheiten ausgestattet.
Das optionale Panorama Glasdach bietet einen großartigen Blick in den Tag- und Nachthimmel. Zusätzlich kann die Lichteinstrahlung und die Innenraumbelüftung mit einem elektrischen Sonnenschutzhimmel reguliert werden.

Interieur.

Nach außen hin ist der 3er Touring sportlich konzipiert, innen praktikabel. Der großzügige Innenraum hat viele Ablagen für Smartphone, Getränke und Gepäck. Mit aufgerichteter Rücksitzlehne umfasst der Gepäckraum bereits 495 Liter, umgeklappt sind es sogar 1.500 Liter. Das mittige Display kann auch um ein multifunktionales 10,25" Instrumentendisplay statt der serienmäßigen Instrumententafel erweitert werden.

Sicherheit & Technologie.

Bei BMW steht die Sicherheit der Passagiere immer an erster Stelle. Daher ist die Fahrgastzelle von hochfesten Spezialstählen umgeben. Bei einem Aufprall wird die Energie um die Fahrgastzelle herum in andere Karosseriebereiche weiter geleitet. Auch Fußgänger werden, sollte es zu einem Aufprall kommen, durch den Stoßabsorber vor schweren Verletzungen geschützt.
Natürlich mit dabei: die Connected Drive Services. Ein weiteres Feature ist der intelligente Notruf, der im Ernstfall Hilfe holt während geschulte Callcenter-Mitarbeiter Fahrer sowie Passagiere betreuen. Praktisch , wenn man auf dem Weg ins Büro mal wieder im Stau steht: mit den Office Funktionen können Sie E-Mails empfangen, lesen und beantworten und auch Notizen und Nachrichten diktieren und verschicken.

Besuchen Sie uns in einer unserer Filialen und lassen Sie sich von unserem Verkaufsteam beraten! 











BMW 330i Touring:
Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 6,4-6,0
CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 146-136
Energieeffizienzklasse: B

BMW 330i xDrive Touring:
Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 6,6-6,3
CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 151-143
Energieeffizienzklasse: B

BMW 320d Touring:
Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 4,8-4,4
CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 125-115
Energieeffizienzklasse: A-A+

BMW 320d xDrive Touring:
Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 4,9-4,6
CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 129-121
Energieeffizienzklasse: A

BMW 330d xDrive Touring:
Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 5,6-5,4
CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 146-140
Energieeffizienzklasse: B-A






Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer PKW können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen neuer PKW" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der "Deutschen Automobil Treuhand GmbH" unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.
Ihre Ansprechpartner
Tobias Mögele
BMW Exklusiv Verkäufer
Neusäß

+49 (0)821 480 68-725

Tobias.Moegele@drexl- ziegler.de

Tobias Mögele
BMW Exklusiv Verkäufer
Neusäß
Michael Mellen
BMW Exklusiv Verkäufer
Neusäß

+49 (0)821 480 68-755

Michael.Mellen@drexl- ziegler.de

Michael Mellen
BMW Exklusiv Verkäufer
Neusäß
Jürgen Pfadler
BMW Exklusiv Verkäufer
Neusäß

+49 (0)821 480 68-750

Juergen.pfadler@drexl-ziegler.de

Jürgen Pfadler
BMW Exklusiv Verkäufer
Neusäß

Kontaktieren Sie uns hier.

Egal ob Fragen, Wünsche oder Anregungen - wir kümmern uns darum!

Formular absenden

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.
Ab dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das derzeitige Prüfverfahren, ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.